Spielberichte

Arbeitssieg gegen die Fibalon Baskets Neumarkt

In einem sehr kurzweiligen und von beiden Seiten hart umkämpften Spiel konnten sich die TG Würzburg Tropics in der heimischen Feggrube mit 79:69 (23:17, 20:25, 20:9, 16:18) gegen die Fibalon Baskets Neumarkt durchsetzen und ihren dritten Saisonsieg einfahren.

Der bessere Start in die Partie gelang den Fibalon Baskets Neumarkt, die die anfänglichen defensiven Schwierigkeiten der Würzburger ausnutzten und ihre schnelle Führung über einige Minuten halten konnten. Die Gastgeber aus Würzburg schafften es erst nach einer Auszeit von Coach Andreas Saller, mit Fastbreaks zu einfachen Punkten zu kommen und konnten so kurz vor Ende des ersten Viertels erstmals in der Partie in Führung gehen. Das zweite Viertel war geprägt von häufigen Führungswechseln, in die Halbzeit gingen die Gastgeber mit einer 1-Punkt-Führung (43:42). Ein starkes drittes Viertel, in dem die Tropics elf Punkte mehr erzielen konnten als die Gäste, verhalf den TGWlern letzenendes zum Sieg.

Impressionen des Spiels – vielen Dank an Elmar Hiller für die Fotos!

Topscorer der Würzburger waren Jonas Gröning (19 Punkte), Tobias Weigl (13 Punkte) und David Berberich (11 Punkte). Bei den Gästen trafen ebenfalls drei Spieler zweistellig: Maximilian Richter (23 Punkte), Burim Aliu (12 Punkte) und Cristiano Freitas Marques (10 Punkte).

Die Bildergalerie zum Spiel gibt`s wie immer auf facebook.

Am kommenden Wochenende gibt es erneut ein Heimspiel in Würzburg – dann wird die zweite Mannschaft der NINERS aus Chemnitz in der Feggrube erwartet. Tipp-Off ist am Samstag, 1.12.2018 um 20:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.